BQS - Institut für Qualität & Patientensicherheit

Sie sind hier: Start Aktuelles 2011-05-13-KIS-Integration Aortenklappenregister
A | AA

Aktuelles aus dem Institut

13.05.2011

KIS-Integration des Deutschen Aortenklappenregisters

Für das Deutsche Aortenklappenregister hat das BQS-Institut die Spezifikation zur KIS-Integration veröffentlicht.

Damit haben die teilnehmenden Krankenhäuser und Software-Hersteller die Möglichkeit, die Datenerhebung und -übermittlung vollständig im Rahmen des eigenen Krankenhaus-Informationssystems (KIS) zu realisieren. Krankenhäuser, die diese Spezifikation anwenden, können zudem die Patienteninformation sowie die Patienteneinwilligung direkt aus dem KIS erzeugen - unter Verwendung der Original-Vorlagen des Deutschen Aortenklappenregisters.

Die Spezifikation steht auf der Homepage des Registers zum Download zur Verfügung. Fragen zur Spezifikation beantwortet gerne Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! .

Inhalt